Das Testforum und meine Meinung




Wie das Forum schon sagt: hier kann man sich ganz frei über Gutes und Schlechtes an diesem Portal äußern...

Das Testforum und meine Meinung

Beitragvon Inka » Di 13. Nov 2018, 13:17

Hallo ihr,

ich finde das Forum gut, das Hochladen der Bilder muss natürlich noch einfacher werden, aber es funktioniert, wie an meinem Test unter der Kategorie "Pflegekatzen" zu sehen ist. Luna ist online :-)
Hier würde ich aber "ein Formular" erstellen, das jede PS ausfüllen müssen, denn sonst wird das ein unübersichtliches Durcheinander und jeder hat seine eigene Art, die Katzen vorzustellen.
Es muss halt die Basis erstellt werden mit den Kerndaten der Katzen (so wie im Forum von Retriever in Not, das "Tagebuch", also die ersten 4 Foreneinträge würde ich pauschal bei jeder Katze auch eintragen, den Rest danach kann die PS dann selbst gestalten).
Meine Meinung halt, dann bleibt alles übersichtlich... Hier nochmal der Link zu Retriever in Not (mal schauen, ob das funktioniert), damit ihr sehen, könnt, was ich meine mit den "ersten 4 Foreneinträgen".
http://club.labrador-in-not.de/showthre ... ernommen!*

Wenn dann noch bestimmte Bereiche für bestimmte Zielgruppen freigeschaltet werden (z.B. Bereiche nur für Pflegestellen oder Internas oder für die Öffentlichkeit), dann ist doch eigentlich alles perfekt und es würde sich auch super zum Plaudern eignen.
Und für die Themen, die sich immer wieder wiederholen wie z.B. Giardien-Behandlung, Balkonsicherung usw. kann man ja dann eine neue Kategorie im entsprechenden Bereich anlegen - das spart viel Arbeit für die, die Auskunft geben und für die, die Hilfe suchen ebenso - sie müssten ggf. nur nachlesen.

Persönliche Einstellungen gibt es auch, also alles sehr praktisch.

Mir fällt ansonsten nix ein - ich finds gut. :D
LG

Inka
Inka
alter Hase
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 13. Nov 2018, 12:32

von Anzeige » Di 13. Nov 2018, 13:17

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Wünsche Anregung Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron